Noelie Pflanzenfarbe ohne Chemie

Noelie – Liposomale Pflanzenhaarfarbe

Ein wahrlicher Neubeginn für mich: Noelie – liposomale Pflanzenhaarfarbe nach 40 Jahren konventionellem Färben! Ihr fragt euch sicher, was hat das mit Rimkus zu tun? So Einiges! Die Rimkus®-Methode hat mich inzwischen zu sehr vielen „Noelies“, äh, Neubeginnen, regelrecht beflügelt. Vor einer Weile ging es in einem Beitrag in meiner Facebook-Rimkus-Gruppe um Haare färben mit und ohne Chemie. Es war der Anstoß mich nochmal eingehender mit der Thematik zu beschäftigen. Bei meiner Google-Suche fiel mir besonders Noelie aufgrund der liposomalen Technologie ins Auge. Was sich von der ‚Masse‘ abhebt, interessiert mich in allen Lebenslagen genauer zu durchleuchten.

Gute Grauabdeckung am Haaransatz?

Nun geht es bei mir auch um die Grauabdeckung, besonders am Oberkopf. Pflanzenhaarfarbe war mir noch nie so ganz ‚geheuer‘: Umständlich anzuwenden, wäscht sich raus, hält nicht lange und färbt ab. Immer dieses Klischee-Denken! Noelie aber klang sehr überzeugend, liposomal ist auch bei Nahrungsergänzungsmitteln ein Thema und, wie ich finde, ein recht Gutes. Die hohen Vitamin-C-Dosierungen, die für die Jod-Therapie nötig sind, könnte ich mit üblichen Produkten in der Höhe nicht ohne Nebenwirkungen einnehmen.

Der Glanz der Haare war schon nach der ersten Färbung ein fantastischer Anblick! Nach der langen Chemiezeit, wurden sie immer trockener, der Glanz fehlte. Ich achte schon sehr viele Jahre auf Inhaltsstoffe von Haarshampoos und verwende eine ganz besondere, handgefertigte Wildschweinborsten-Bürste von „Mason Pearson“, die wirklich grandios ist. Für chemisch gefärbte Haare waren sie „ganz okay“. Aber was heißt das schon?;-)

Bei Noelie gibt es zusätzlich eine personalisierte Haarfarbe, die nach Wünschen und deren Farbberater gemischt wird. Natürlich alles im Bereich des Möglichen. Sie haben auf Anhieb meinen Geschmack getroffen!

Vor 1. Färbung:

Vor erster Färbung    Vor erster Färbung 09.23

Vor 3. Färbung:

   Vor dritter Färbung    

Fotokünstler sind wir leider nicht gerade. Dafür alles ‚Natura‘, ohne Styling, lediglich luftgetrocknet.;-)
Der Übergang vom grauen Ansatz zur Farbe war nach 4 Wochen mit Chemie deutlich ausgeprägter als mit Noelie Pflanzenhaarfarbe, ist mein Eindruck.

Ich finde, der Unterschied an Pflege durch Noelie-Produkte ist bereits an den Längen erkennbar.

Nach der 3. Färbung, Ansatz 30 Minuten länger …

… bin ich mit dem Ergebnis mehr als zufrieden! Man sieht an den Bildern, dass es am Scheitel hinten eine Stelle gibt, die nicht so gut deckt. Ist allerdings jetzt „jammern“ auf sehr hohem Niveau.;-) Wir werden sie nächstes Mal bewusst zuerst auftragen und ich werde evtl. noch ein paar Minuten die Farbe verlängern.

Nach 3. Färbung 11.23

Wie lange darf Noelie-Pflanzenhaarfarbe maximal einwirken?

Die Antwort lautet bis zu 4 Stunden. 60 Minuten für Ansatz und 30 für Längen erschienen mir bei der ersten Berührung mit Noelie sehr lange. Zumal Chemie nur 35 Minuten einwirkt. Aber Natur versus Chemie? Es schien keine der üblichen Standardfarben zu sein, daher wollte ich es auf alle Fälle zeitlich so versuchen, wie es das Noelie-Team vorgeschlagen hat.

Meine langjährige Friseuse ist nach Geschäftsaufgabe mobil, was mir jetzt zugute kam. Ich bin ansonsten kein Freund für zu Hause „rummanschen“, aber so kann ich die Einwirkzeit nutzen. Im Salon möchte ich nicht so lange ‚untätig‘ rumsitzen müssen. Passt gar nicht zu mir!;-)

Können Noelie-Pflanzenhaarfarben selbst aufgetragen werden?

Ja! Aber ich muss klar sagen, für mich ist das keine Option und ob es so gut wird wie mit professioneller Hilfe? Ich kann es euch nicht sagen. Wer Erfahrungen besitzt und generell immer schon selbstgefärbt hat, wird sicherlich keine Probleme mit Eigeninitiative haben. Die Konsistenz ist wirklich toll anzuwenden. Das Pulver wird mit etwas warmem Wasser unkompliziert zu „cremigem Joghurt“ gerührt. Die Angaben zu Wasser und Pulvermenge passten bei mir sehr gut.

Der zeitliche Aufwand ist hoch – zugegeben

Die ersten Male habe ich, bis das Glas leer war, die Vorbehandlung zur optimalen Vorbereitung auf die Färbung gemacht. Bei chemisch behandeltem Haar ist sie besonders von Bedeutung: Anrühren, 20 Minuten einwirken lassen, 2x shampoonieren und danach wurde die Farbe in das handtuchtrockene Haar am Ansatz aufgetragen. Diese Vorbehandlung ist nicht mehr nötig und es wird ab 2x shampoonieren vorgegangen.

Nach einer Einwirkzeit von 60-90 Minuten wird neue Farbe angerührt und in die Längen aufgetragen. Üblich sind 30 Minuten. Die Dauer kann individuell variieren, dazu bekommt man sehr kompetente Hilfestellung über WhatsApp.

Es ist auch eine Komplett-Auftragung in einem Arbeitsgang möglich. Bisher habe ich es allerdings aufgrund der nötigen Grauabdeckung nicht ausprobiert.

Die Farbe wird mit klarem Wasser ausgewaschen und ein Conditioner aufgetragen, der 15 Minuten im Haar verbleibt.

Um die Pigmente zu versiegeln, die Farbe haltbarer und Haare glänzender zu machen, wird in Längen und Spitzen eine Nachbehandlung durchgeführt. Sie kann allerdings auch erst einige Tage später stattfinden. Als Einwirkzeit sind 30-60 Minuten genannt.
Ich mache alles in einem „Aufwasch“. Was man hat, hat man.;-)

Ganz aktuell gibt es für die Nachbehandlung eine fertige Mischung, die aus der Tube direkt aufgetragen wird. Die Haare werden nach der Farbe nur noch mit lauwarmem Wasser ausgespült und
Rich Repair & Glossing Mask vom Ansatz bis zu den Spitzen eingeknetet und verbleibt im Haar. Diese Maske dient unter anderem als Nachbehandlung für die Noelie Pflanzenhaarfarbe, um die Pigmente zu versiegeln und die Farbe länger haltbar und glänzender zu machen. Es fällt eine gute Stunde Aufwand weg. Ich bin sehr gespannt, wie es klappen wird.
Bei meiner nächsten Bestellung ist sie auf alle Fälle mit dabei!

Auch für die Vorbehandlung gibt es ganz neu ein genauso super praktisches „Tuben-Gemisch“:
Scalp & Hair Detox Mask
Es wird nicht mehr nur am Ansatz aufgetragen, sondern gleichmäßig auf die gesamten feuchten Haare verteilt und einmassiert.

What a feeling!

Die Haarstruktur ist nach der ersten Behandlung bereits völlig anders als mit chemischer Farbe. Vorher struppig, jetzt weicher, würde ich es beschreiben. Glanz und Fülle ein Traum! Ich verwende allerdings auch Shampoo und Conditioner von Noelie.

Der Duft: SAGENHAFT!!!!!!!!!!!!

Die Färbehaube von Noelie ist super durchdacht!

Einfach in der Anwendung und sehr angenehm zu tragen. Es lässt sich nebenbei was machen, ohne dass es zum Verrutschen der Färbehaube kommt. Man vergisst förmlich, dass die Haube auf dem Kopf ist.;-)
Ich kann sie euch absolut empfehlen!

Puh, der Preis ist nicht von „schlechten Eltern“!

Die Website hat was Edles, die Verpackung in Gläsern sehr ansprechend. Ein Glas Pflanzenhaarfarbe reicht im Schnitt für zwei Anwendungen bei schulterlangem Haar und kostet € 69,-. Es gibt auch „personalisierte Haarfarbe“, die wie oben erwähnt nach individuellen Wünschen angemischt wird, jedoch um € 30,- mehr kostet. Ein hochpreisiges Starterset ist auch im Angebot und ich würde es trotz des hohen Preises von aktuell € 339,- ans Herz legen, aus vollster Überzeugung! Der Preis wurde aufgrund der beiden neuen Produkte (Vor- und Nachbehandlung) angepasst, die nun fertig gemischt in einer Tube angeboten werden. Eine tolle Weiterentwicklung!

Die Produkte sind wirklich jeden einzelnen Cent wert! So wie Rimkus auch.;-)
Es gibt immer wieder Rabattaktionen und für die Newsletter-Anmeldung erhält man 10%.

Wird es auch die Haarfarbe bald fertig gemischt geben?

Was man Infos entnehmen kann, scheint eine Pflanzenhaarfarbe in Planung zu sein, die ebenso ohne Selbstmischen auskommt. Sollte das tatsächlich klappen, sag ich nur: Holla die Waldfee, eine Innovation schlechthin!

Die Gründerin, Bahar Krahn, hat 10 Jahre in Forschung und Entwicklung gesteckt, bis sich eine nachweisliche Wirksamkeit zeigte, sowie spürbare und sichtbare Ergebnisse.
Große Worte. Sind es nur leere Versprechungen, können die Erwartungen erfüllt werden? Ich musste es einfach versuchen und wurde nicht enttäuscht! Im Gegenteil, ich war von Anfang an begeistert und es hält auch nach der 3. Färbung noch uneingeschränkt an.

Endlich habe ich den Absprung von chemischen Haarfarben geschafft – jipppiiiiieh!!!

Beratung vom Feinsten: Beeindruckend!

Die Kommunikation findet über WhatsApp statt. Man schickt Tageslicht-Bilder vom momentanen Ist-Zustand und gibt Farbwünsche an. Es werden Bildvorschläge geschickt und die Betreuung ist absolut spitze! Mir ist bisher kein vergleichbarer Service begegnet. Gerade am Anfang gibt es viele Fragen, die einen beschäftigen – wie bei der Rimkus-Methode auch *zwinker*. Nun mag der ein oder andere sagen, es gehört bei Noelie zur Marketing-Strategie. Gerne, so schafft man zufriedene Kunden, die sich nicht mit Fragen alleine gelassen fühlen, was ansonsten ein immer größer werdendes Problem unserer Zeit zu sein scheint.

Was sagt ihr dazu? Ich nur: WOW!;-)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert